header

Liebe Bergsportler, 

es gibt wieder ein paar Neuigkeiten.

Für den Aufenthalt auf der Hütte entfällt ab sofort die Pflicht für Ungeimpfte, alle 48h einen Test zu machen. Trotzdem wird weiterhin die „Coronaliste“ ausliegen und wir bitten euch, sich dort einzutragen, denn wir müssen weiterhin beim Check-in den 3G-Status erfassen.

Weiterhin gilt die reduzierte Bettenzahl von 24. Jedes Zimmer wird mit nur einem Haushalt belegt, Zubuchungen nur nach Absprache.

Außerdem haben wir uns Gedanken über Veranstaltungen gemacht, die wir unter den derzeitigen Bedingungen machen könnten. 

Leider geht da momentan nicht wirklich etwas, denn feiern in der Öffentlichkeit wie z.B. Grillfest sind immer noch nicht erlaubt. Auch die Möglichkeit, eventuell den Skiflohmarkt durchzuführen haben wir besprochen. Dieser wird aber wieder ausfallen müssen, da die Auflagen zu hoch sind und wir wenig Nachfrage erwarten. Denn keiner kann sagen, ob es wieder eine „normale“ Wintersaison wird.

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wollen wir in diesem Jahr auf jeden Fall durchführen. Termin ist der 12. November.

Und auch für die Weihnachtswanderung haben wir einen Termin festgelegt. Sie soll, wenn es dann wieder möglich ist, am 4. Dezember stattfinden.

Außerdem gibt es natürlich eine Arbeitstour, um die Hütte auf den Winter vorzubereiten.

Diese ist vom 29. - 31. Oktober geplant, Anmeldungen wie gewohnt bei Rolf.

Wir hoffen alle sehr, dass bald wieder ein normales Vereinsleben möglich ist.
Eure Angelika und die Vorstandschaft

 

 

Liebe Bergsportler, 

soeben erhielt ich die traurige Nachricht, dass unsere Bergsportkameradin Rita Penzkofer unerwartet verstorben ist.

Am Freitag um 10 Uhr ist in der katholischen Kirche Gröbenzell der Trauergottesdienst.

Wir sind sehr traurig und geschockt. Unser Beileid gilt auf diesem Weg schon mal Peter und den Töchtern mit ihren Familien.

Angelika und die Vorstandschaft

 

 

Liebe Bergsportler,

es gibt eine kleine Erleichterung für die Reise nach Österreich, denn die Online-Registrierung fällt ab heute weg.
Weiterhin gilt aber die 3G-Regel, also geimpft, getestet oder genesen.

Genaue Infos findet ihr in diesem Link!
https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich

Angelika

 

 

Hütte für Sommerbetrieb gerüstet

 

 

Liebe Bergsportler,

der Test Bus in Hochfilzen ist leider nicht mehr da. Kostenlose Tests für die Rückreise nach Deutschland findet ihr unter der unten angegebenen Seite:

- Testung bei einer der Teststraßen auf tiroltestet.at (Kitzbühel, St. Johann oder auch Kufstein) - Anmeldung über tiroltestet.at oder per Anruf unter +43 1450

- Spätestens 48h nach der Heimreise in Deutschland den Test nachholen: Allerdings müssten die Urlaubsrückkehrer bis zur Übermittlung des Genesenen- / Impf- / Testnachweis sich in Quarantäne begeben und zudem muss der Nachweis zur Beendigung der Quarantäne auch über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter https://www.einreiseanmeldung.de übermittelt werden.

Alles nicht so einfach! 

Angelika