Liebe Bergsportler,

aus gegebenem Anlass müssen wir euch darauf hinweisen, dass wir keinen Bioabfall mehr auf den Misthaufen werfen dürfen.

Es zieht Tiere an und verrottet dort auch sehr schlecht, sodass unsere Orangenschalen etc. dann auf den Feldern landen.

Die Vorstandschaft hat daher entschieden, dass der Bioabfall bis auf weiteres in den Restmüll gegeben werden muss.

Weder eine Biotonne noch ein eigener Komposter erscheinen uns praktikabel.

Bitte beachtet das bei euren Hüttenaufenthalten, damit wir keinen Ärger mit unserem Vermieter bekommen.

                                                                                                                                Angelika