Von Freitag 17. bis 20. Juli trafen sich ca. 20 Kletterer auf dem Campingplatz Dollstein bei bestem Wetter um im schönen Klettergebiet um Konstein zu Klettern. Nach einem gemütlichen Ankommen am Freitag wurde gegrillt und gefeiert. Einige wollten es dann am Samstag früh gleich wissen und starteten schon um fünf Uhr zu einer Klettertour im Konsteiner Felsbereich. Nach einem gemütlichen Frühstück machte sich dann aber die Mehrheit erst am frühen Vormittag auf, um im Bereich der Weißen Wand zu klettern. Es war schon fast zu heiß, aber dennoch könnten einige Routen begangen werden. Der Nachmittag stand deshalb ganz unter dem Zeichen der Abkühlung im Freibad und in der Altmühl, oder bei einem eiskalten Getränk. Grillen bildete wieder den schönen Abschluss des ersten Klettertages. Der zweite Klettertag konnte mit neuen Routen im Konsteiner Gebiet abgerundet werden, und Anfang Sonntag nachmittags ging es mit den Zelten und Wohnmobilen wieder nach Hause.