2015 Boulderwand_01

Alle, die bei der Jahreshauptversammlung waren, haben es gehört: Der lang geplante und endlich genehmigte Boulderraum für unsere Kletterer war im letzten Sommer gebaut worden. Aber es gab viele Probleme mit der Feuchtigkeit in den Räumen und so musste noch eine Menge Nacharbeit geleistet werden. Alle Platten wurden wieder abgebaut und neu versiegelt und so zog sich die Eröffnung hin.
Am 18. April war es endlich so weit: es konnte Einweihung gefeiert werden. Dazu kamen mehr als 60 Personen, die Kletterer, die Helfer der Bauarbeiten, die Betreuer, unser Bürgermeister Martin Schäfer, Thomas Baumüller, Vorsitzender des 1. SC – beide ließen es sich nicht nehmen, die Kletterwand zu erklimmen! Auch ein paar Gemeinderatsmitglieder und die Damen vom Liegenschaftsamt gaben uns die Ehre.
Das haben unsere Kletterer aber auch verdient, denn so ein Einsatz, wie sie gebracht haben, gehört gescheit gefeiert. Es gab Kuchen und Herzhaftes, Kaffee, Prosecco, Bier und so konnten es sich alle gut gehen lassen und sich freuen über das Ergebnis der Mühen.