Liebe Bergsportler,

wie geht es euch allen so?

Ich hoffe, dass niemand ernsthaft erkrankt ist und alle weiterhin mit Optimismus und Durchhaltevermögen der Seuche trotzen.

Die Lage in Österreich wird ja nicht besser, im Gegenteil!!!!!!!!

Und so können wir immer noch nicht sagen, wann wir unsere Hütte wieder öffnen können – ob überhaupt noch eine Chance auf Skifahren besteht, glaube ich eher nicht.

Der einzige Termin, der für dieses Jahr schon gebucht war – nämlich das Eisstockschießen am 7. März – muss wegen der erneuten Verlängerung des Lockdowns auch entfallen.

Heiner wird sich bemühen, einen Termin für 2022 vorzumerken – in der Hoffnung, dass wir dann den ganzen Schlamassel endlich hinter uns haben.

Ich wünsche euch allen gute Nerven und bleibt alle gesund, wir melden uns, wenn wieder gemeinsame Aktivitäten möglich sind.

Eure Angelika und die Vorstandschaft